Verborgener Pinlatch-Verschluss in der Wartungsklappe einer Lüftungsanlage

Öffnen und Schließen von Wartungsöffnungen und Panels über dem Kopf unter Beibehaltung von einem flachen Design: Das funktioniert mit dem verborgenen Pinlatch-Verschluss!

 

Schlankes Design, aber nicht auf Kosten von Wartungsfreundlichkeit
Da die Lüftungsanlagen in Sichtweite von der Decke hängen, ist es wichtig, dass das Gerät schlank undLüftungsanlage ist. Handgriffe und Verschlüsse an der Außenseite des Wartungspanels sind deshalb keine Option. Um trotzdem einen schnellen Zugang zu erhalten ist die Wahl auf den verborgenen Pinlatch-Verschluss gefallen. Durch die Push-to-Close und Push-to-Open Funktion kann das Panel einfach benutzt werden. In Kombination mit verborgenen Scharnieren ist die Lüftungsanlage an der Außenseite vollständig flach.


Die Montage: schnell und einfach
Das nachfolgende Foto zeigt, dass der verborgene Pinlatch-Verschluss einfach zu installieren ist. In Kombination mit dem schwimmenden Gegenstück (im Foto umzirkelt) werden Toleranzen ausgeglichen, so dass die Genauigkeit der Scharniere nicht zu hoch sein muss. Durch einen einfachen Druck auf das Panel wird es geöffnet und geschlossen.

Installation des verborgenen Verschlusses A4


Produktdetails und CAD Daten finden Sie mit nur 1 Klick