Einsatz von Treibstiften in der Klimatechnik

Treibstifte finden häufig ihre Anwendung im Verschließen nicht genutzter Montagelöcher, zur Befestigung von Klarsichthüllen für Bedienungsanleitungen sowie als Verschluss von Schlauchöffnungen zum Schutz gegen Schmutz.

Treibstifte

WOLF Klima- und Lüftungsgeräte – gesundes und angenehmes Raumklima für alle Lebensbereiche.
Höchste Flexibilität, einfache Handhabung bei Transport und Montage und maximale Effizienz für die Be­treiber, das sind die Maßgaben für ein modernes, zukunftssicheres Klimagerät. Die Baureihe WOLF KG Top ist effiziente Klimatechnik nach Maß für alle Bauprojekte. Die innovative Konstruktion des Klimageräts kombiniert neue Ideen im perfekten Zusammenspiel. Die zerlegbaren Geräte mit steckbarer Rahmenkon­struktion erleichtern Transport, Einbringung, Montage und Wartung. Die fortschrittliche Bauweise bringt zudem maximale Energieeffizienz und senkt die Betriebskosten.

 

Einsatz des Treibstiftes aus Kunststoff bei Wolf Heiztechnik

 26 Baugrößen und die Möglichkeit, ver­schiedene Baugrößen zu kombinieren, bieten Ihnen eine Vielfalt an Lösungen nach Maß zur optimalen Planung und Realisierung Ihres Projektes. Selbstverständlich ist eine wetterfeste Ausführung mit begeh­barem Winkelbogendach aus verzinktem Stahlblech, umlaufender Tropfleiste und 50 mm Dachüberstand mit Wasserabführung ins Abwassersystem verfügbar.

Bei der Produktion verwendet WOLF stets qualitativ hochwertige Komponenten. So finden auch die Treibstifte aus Kunststoff der Firma HEYMAN für verschiedenste Gegebenheiten ihre Anwendung, wie auf den Bildern dargestellt.

(Autor: Gudrun Krausche, Abteilung Marketing / PR, WOLF GmbH)