Stationäre Zuführeinheit RP4 / 5 / 6 Stationäre Zuführeinheit RP4 / 5 / 6 https://i.vimeocdn.com/video/701140412_100x75.jpg?r=pad PT0M34S 2018-04-26 Die stationäre Zuführeinheit ist geeignet für RP4E Ø 3,2 mm, RP5E Ø 4,0 mm und RP6E Ø 4,8 mm Blindnieten. Durch den Gebrauch von Blindnieten in Kombination mit der stationären Zuführeinheit kann die Produktivität um 40% erhöht werden. Die Zuführeinheit kann in Kombination mit dem Proset XT1 / XT2 eingesetzt werden. No Heyman Manufacturing GmbH 2018 Heyman Manufacturing GmbH nieten verarbeiten,produktiviät erhöhen,blindnieten setzen,heyman,zuführeinheit,heymann

Stationäre Zuführeinheit bis Ø 4,8 mm

  • Geeignet für : POP-Nieten mit Ø 3,2 mm, Ø 4,0 mm und Ø 4,8 mm
  • Verarbeitet bis 1800 Nieten pro Stunde
  • Trommelkapazität : ca. 1000 POP® Nieten
  • Max. Nietlänge: 13,5 mm

 

Verarbeiten Sie POP-Nieten mit einer Hand!

Mit dieser Zuführeinheit steht Ihnen am Arbeitsplatz eine zusätzliche Hand für weitere Arbeiten zur Verfügung, wodurch die Produktivität bis zu 40% erhöht werden kann. Es gibt keine herumliegenden Nieten oder Nietdorne mehr und die Handhabung ist einfach und schnell. Die Zuführeinheit kann in Kombination mit dem Proset XT1 / XT2 eingesetzt werden.

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kapazität Werkzeuge Popniet bis ø 4,0, Popniet bis ø 5,0
Werkzeugtyp Pneumatisches Werkzeug

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein