5 vibrationsbeständige Verschlüsse - Sie haben die Wahl!

Erschütterungen und Stoßbelastungen stellen die Bestandteile von Fahrzeugen und rotierenden Maschinen immer wieder auf den Prüfstand.

Die Wahl von vibrationsbeständigem Zubehör verlängert die Lebensdauer und erhöht die Qualität. 

Nachfolgend stellen wir Ihnen 5 verschiedene vibrationsbeständige Verschlüsse vor:

1. Drehriegelverschlüsse mit Kompression
Diese Verschlüsse haben einen beständigen voreingestellten Anpressdruck. Hierdurch widerstehen sie Vibrationen, welche möglicherweise durch die Konstruktion verursacht wurden. Diese Verschlüsse verwendet man z.B. in Generatoren, Zugmaschinen und Maschinen der Nahrungsmittelindustrie.

2. Spannverschlüsse
Beim Betätigen von Spannverschlüssen wird das zu verbindende Bauteil in Richtung Verschluss gezogen. Durch die anziehende Wirkung werden z.B. Klappen und Paneele straff gespannt. Diese Funktion stellt sicher, dass Vibrationen und Stoßbelastungen absorbiert werden.

3. Fernbedienbare Verschlüsse mit Gummi-Puffer
Der Schließbolzen wird beim fernbedienbaren Verschluss in einem Gummi-Puffer gehalten. Diese Konstruktion verhindert Vibrationen und ist eine ideale Lösung, um Lärm zu reduzieren und Stoßbelastungen abzufangen. Da dieser Verschluss verborgen montiert wird, bleibt die Außenseite der Konstruktion frei von sichtbarem Zubehör. Die Bedienung kann per Fernauslösung mit Bowdenzügen und / oder mit einer Schließstange erfolgen.

4. Schnellverschlüsse
Schnellverschlüsse eignen sich für Serviceklappen, die schnell und eventuell werkzeuglos geöffnet werden müssen. Da der Stift mit einer Klemmwirkung im Gegenstück festdreht, ist auch dieser Verschluss besonders dafür geeignet, Vibration aufzufangen. Die Wahl verschiedener Materialien und Kopfformen macht ihn zu einem sehr universell einsetzbaren Verschluss, der durch seine unverlierbaren Teile den Maschinenrichtlinien entspricht.

5. Hebelverschlüsse
Die Hebelwirkung dieses Verschlusses sorgt dafür, dass die Tür oder die Klappe unter Spannung geschlossen wird. Da hier eine Dichtung eingesetzt werden kann, ist die Anwendung vibrationsbeständig. Die flache Oberfläche an der Außenseite bietet ein aerodynamisches Design und ist für Spezialfahrzeuge wie Krankenwagen, Feuerwehrfahrzeuge und Anhänger geeignet.

Klicken Sie unten auf den Verschluss Ihrer Wahl für mehr Produktinformationen, Video's und CAD-Dateien: