Mit Erdungsblindnieten bis zu 65% der Kosten einsparen!

Durch die Reduktion der Kleinteilmenge beschleunigen Sie den Montageprozess und sparen bis zu 65% der Kosten ein.

HEYMAN® Erdungsblindnieten besitzen eine Niethülse aus Kupfer, die mit Schutzleiteranschlüssen aus Messing ausgestattet sind. Die Erdungsblindnieten sind mit 1, 2 oder 4 Schutzleiteranschlüssen lieferbar, an denen Standard-Kabelschuhe angebracht werden können. Die Blindnieten werden mit Werkzeugen montiert und garantieren eine gute elektrische Leitung. Diese wird durch drei Messingzähne erzeugt, die sich während des Setzens zusätzlich in das Plattenmaterial drücken.

Vorteile:

  • Einfache Montage von einer Seite
  • Durch die Reduktion der Kleinteilmenge beschleunigen Sie den Montageprozess und sparen bis zu 65% Kosten ein
  • Die Befestiger und die elektrische Leitung sind zuverlässig, auch in verzinkten oder lackierten Materialien

 

Erdungsblindnieten erfüllen:

 

  • DIN EN 60355-1 (VDE 0700-1) Sicherheit von elektrischen Geräten für den häuslichen Gebrauch und ähnliche Zwecke.
  • DIN EN 61210 Verbindungselemente – Flachsteckanschlüsse für kupferne elektrische Leitungen.