Diese 2 Produkte bringen Bewegung in Ihre Anwendung!

Indem Sie eine kontrollierte Bewegung von Produktkomponenten ermöglichen, erhöhen Sie den Komfort und die Wertigkeit Ihres Produkts. Für leichte Anwendungen können Sie zu diesem Zweck sowohl eine Gasfeder, als auch ein Friktionsscharnier verwenden.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die jeweils wichtigsten Merkmale für Sie zusammengefasst:

 
  x Bewegliche Spots dank Friktionsscharnier xx  Lift-O-Mat  
           
    Bis 12 kg: Scharnier mit konstanter Friktion (ST)    Ab 5 kg: Lift-O-Mat Gasfeder (50-400 N)  
   
  • Positionieren, verstellen
  • Für Anwendungen bis 12 kg
  • Kleinste Ausführung: 7 mm x 5,5 mm
  • Nicht abnehmbar
 
  • Öffnen, Schließen, Positionieren, Justieren
  • Für Anwendungen ab 5 kg
  • Kleinste Ausführung: 106,5 mm x 15 mm
  • Schnell abnehmbar (quick release) 
 
   

Friktion und Widerstand

Ein Scharnier mit konstanter Friktion sorgt für konstanten Widerstand über den gesamten Aktionsradius, unabhängig von der Bedienungsgeschwindigkeit. Dadurch kann der Benutzer ein bewegliches Teil in einer beliebigen Position positionieren. Das Scharnier selbst übt hier keine Kraft aus.

 

Schubkraft und Dämpfung

Ab einem vordefinierten Öffnungswinkel unterstützt die Gasfeder den Benutzer und drückt die Klappe in einer sanften Bewegung mit abgestimmter Schubkraft und Dämpfung auf. Die Lift-O-Mat Gasfeder ist auch in einer stufenlos verstellbaren Ausführung erhältlich

 
    Weitere Infos zu Friktionsscharnieren   Weitere Infos zu Gasfedern  
           
   

Extra Komfort durch asymmetrische Friktion

Zusätzlicher Bedienkomfort durch asymmetrische Friktion: Durch die Gewichtskompensation muss der Anwender deutlich weniger Kraft auf die bewegliche Komponente ausüben.

 

Zusatzfunktion: Automatisches Öffnen

Durch die Kombination der Gasfeder mit einem elektromechanischen Verschluss, können Sie Klappen aus der Ferne entriegeln und öffnen. Ein Beispiel ist die Gepäckluke dieses Wohnmobils.

 
           
   

Gewichtskompensation

  Gasfedern erhöhen Wohnmobilkomfort  
   

 

 

     
   

Lassen Sie uns Berechnungen anstellen


Für beide Lösungen werden die besten Ergebnisse erzielt, indem die optimale Kraft oder der optimale Widerstand für Ihre Anwendung im Voraus berechnet und die richtige Installationsmethode bestimmt wird. Auf diese Weise können wir Ihnen beispielsweise eine Gasfeder aus dem Standardprogramm anstelle einer Spezialanfertigung empfehlen, was Kosten spart und Lieferzeiten verkürzt.

     

Jetzt Fachberatung anfordern!


Weitere Infos, Anwendungen, Videos und CAD-Daten: