ERO setzt auf Sicherheit und Komfort mit fernbedienbaren Verschlüssen. Sehen Sie sich das Video an >>

ERO ist Deutschlands größter Hersteller von Weinbaumaschinen. Um die Produktivität des Winzers zu steigern, hat ERO eine neue Erntemaschine entwickelt, den Grapeliner. Die Maschine ist selbstfahrend und erntet die Trauben vollautomatisch.

Die Seitentüren der Erntemaschine dürfen sich während der Fahrt nicht öffnen. Dies wäre unsicher für die Nutzer und würde Schäden an den Pflanzen verursachen. Die Tür schützt zusätzlich auch die empfindlichen Teile der Maschine. ERO-Produkte müssen hohen Qualitätsstandards genügen, weshalb hierfür eine Tür mit Verschlüssen gewählt wurde, die Sicherheit bei dynamischen Belastungen bietet.

Sehen Sie im Video, wie der R4-50-Verschluss die Kotflügel des Grapeliner zuverlässig verschließt:

Fernbedienbarer Verschluss R4-50 in Traubenvollernter Fernbedienbarer Verschluss R4-50 in Traubenvollernter https://i.vimeocdn.com/video/826499829_100x75.jpg?r=pad PT1M42S 2018-12-10 CAD Daten finden Sie unter https://www.heyman.de/verschluesse/fernbedienbare-verschluesse/fernbedienbarer-verschluss-schwer-r4-50.html No Heyman Manufacturing GmbH 2019 Heyman Manufacturing GmbH verschlüsse,heyman,fernbedienbare verschlüsse,bowdenzüge

Der ferngesteuerte Verschluss R4-50 ist ein robuster Schnappverschluss mit einfacher Bedienung und großer Haltekraft. Der Verschluss wird manuell über ein Stangensystem oder einen Bowdenzug ferngesteuert. Der Doppelrotor nimmt Toleranzen auf, wie dies bei diesen langen Seitentüren der Fall ist. Dies macht ihn zum idealen Verschluss für den ERO Grapeliner.

Produkte: