Arretierbolzen mit Sperrriegel

Arretierbolzen mit Sperrriegel

  • Wenn keine konstante Verriegelung notwendig ist
  • Durch Drehen des Riegels um 180° wird die Verriegelung aufgehoben
  • Eine Rastkerbe bewirkt, dass der Riegel in dieser Stellung gehalten wird
  • Unverlierbar, keine losen Komponenten
  • In Edelstahl oder Stahl erhältlich, als Schraubgewinde oder als Ausführung zum Schweißen
spacer Article number references