Verborgener Verschluss, kompakt (R4-10)

Fernbedienbarer Verschluss, Schließkraft 13.000N, zweistufig (R4-30)

  • Verborgener Schnappverschluss zum Öffnen und Schließen von Türen und Paneelen
  • Sehr kompakte Abmessungen, einfache verborgene Montage
  • Per Fernauslösung in Kombination mit Bowdenzügen und Schließstange zu bedienen
  • Robuster Verschluss; Große Schließkraft (13.000N) bei leichter Bedienung
  • Tolerant bei Schwankungen in der Ausrichtung
  • Entspricht der Norm FMVSS 206 für Türschlösser in Fahrzeugen
spacer Article number references
 
Beispiele aus der Praxis
  • Einsatz von fernbedienbaren Verschlüssen zur Rollstuhlsicherung
    Sichere Befestigung eines Rollstuhls

    Werden Verschlüsse in Fahrzeugen zur Personenbeförderung eingesetzt, gilt häufig die Norm FMVSS 206. Der fernbedienbare Verschluss R4-30 erfüllt diese Anforderung und dient zur Sicherung eines Rollstuhls. Indem der Rollstuhl in eine Halterung geschoben wird, wird der Schließbolzen in den Verschluss eingeklickt und gesichert.

  •  
Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein