E-Keeper (EM-10)

Fallenverschluss, nachrüstbar, elektromechanisch (EM-10)

  • Designt worden für den einfachen Umbau von einem mechanischen zu einem elektronischen Verschluss-System
  • Manuelles Schließen, elektromechanisches Öffnen
  • Öffnet auch unter schwerer Belastung dank Motorantrieb (siehe Festigkeitswerte)
  • Eingebauter Mikroschalter für eine Rückmeldung des Status (offener/geschlossener Zustand)
  • Der Fallenverschluss besitzt einen niedrigen Energieverbrauch. Es sind zwei Versionen lieferbar mit 12 oder 24 Volt
  • Verborgene Montage, diverse Montagemöglichkeiten für eine ideale Einbauposition
  • An verschiedene Steuervorrichtungen und elektronische Schlüsselsysteme koppelbar. Dies vereinfacht das Schlüsselmanagement

 

spacer Article number references
 
Beispiele aus der Praxis
  • Schnappverschluss in Werkzeugausgabe
    Werkzeugausgabe

    Der elektromechanische Fallenverschluss ist besonders geeignet für intelligente Ausgabesysteme, bei welchen selektiver Zugang von Bedeutung ist. Die Schubladen der Werkzeugkästen werden elektronisch geöffnet. Nach Herausnahme des gewünschten Werkzeugs wird die Schublade einfach wieder geschlossen. Der kompakte Fallenverschluss benötigt wenig Einbauraum. Dank des mechanischen Antriebs funktioniert der Fallenverschluss unter schwerer Belastung im Gegensatz zu Solenoid Verschlüssen.

  •