Design-Rotationsverschluss (K2)

Design-Rotationsverschluss (K2)

  • Design-Rotationsverschluss wird durch rotierende Flügel angezogen
  • Version mit Spannfeder gleicht Vibrationen und Maßabweichungen aus
  • Minimaler Einbauraum
  • Ausführungen in Stahl oder Edelstahl, glänzend oder schwarz
spacer Article number references
 
Beispiele aus der Praxis
  • Rotationsverschluss in Flightcase
    Flightcase

    Der Rotationsverschluss, montiert an diesem Flightcase, besitzt eine starke anziehende Wirkung und ein intelligentes und kompaktes Design. Einfaches Öffnen und Schließen ist durch die rotierenden Flügel gewährleistet. Die eingebaute Feder fängt Vibrationen und evtl. Maßabweichungen ab. Für eine zusätzliche Sicherung von teurer Apparatur sind Ausführungen mit Zylinderschloss erhältlich.

  •